Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBoeing, Willi
TitelSind wir fuer die Arbeit mit Schwerstbehinderten richtig ausgebildet?
QuelleIn: Lernen konkret, 6 (1987) 1, S. 30-31    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0722-1843
SchlagwörterLehrerausbildung; Supervision; Lehrerfortbildung; Mehrfachbehinderung; Schwerbehinderung; Sonderschule; Theoretische Schrift; Geistig Behinderter
AbstractDie im Titel des Beitrages gestellte Frage wird mit "Nein" beantwortet. Es bedarf einer intensiveren Vermittlung von Kenntnissen u. a. ueber die Entwicklung des menschlichen Gehirns und der Sprachstrukturen. Fuer den Lehrer schwer geistig behinderter Schueler stellt sich aber nicht nur die Frage des Wissens. Vielmehr muss er sich selbst kennenlernen und gleichzeitig etwas ueber die Probleme der Kommunikation und Kooperation mit schwer geistig behinderten Menschen erfahren. Es werden Angebote der Selbsterfahrung, der Supervision und ein Sensibilisierungstraining in der Lehreraus- und - fortbildung gefordert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lernen konkret" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code