Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorJung, Udo O.
TitelMit Briefmarken im Fremdsprachenunterricht Staat machen.
QuelleIn: Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 29 (1982) 2, S. 156-167    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben; Plaene; Tabellen
Sprachedeutsch; englisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0032-7085; 0938-8001
SchlagwörterStatistische Auswertung; Didaktische Grundlageninformation; Anfangsunterricht; Overheadprojektor; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Französisch; Landeskunde; Politik; Briefmarke; Vereinigte Staaten
AbstractBriefmarken koennen ausser ihrer Wertzeichen- und Warenfunktion auch eine Repraesentations- oder Propagandafunktion erfuellen. Sie stellen vor und werben fuer das Herkunftsland. Dies ist auch der Grund, weshalb Postwertzeichen unter landeskundlichem Aspekt zu didaktischen Zwecken herangezogen werden, wenn etwa das Selbstbild von Nationen aufgenommen werden soll. Am Stadtplan von Washington D.C., der thermokopierfertig reproduziert ist, und an einer dazu passenden mit Washingtoner Gebaeuden auf Briefmarken bestueckten Vorlage fuer eine Overlayfolie zeigt der Autor, wie mit Hilfe der Overheadprojektion im Anfangsunterricht elementare grammatische Strukturen geuebt werden koennen. Im Fortgeschrittenenunterricht kommt es zunehmend weniger auf die ikonische Seite der Postwertzeichen an. Die von der ausgebenden Stelle intendierte Absicht laesst sich an drei Kriterien relativ gut ablesen: Wie haeufig wird ein Motiv im Laufe der Zeit wiederholt? In welcher Auflage wird es gedruckt? Welches ist der Wertzeichenaufdruck, und was kostete ein Auslandsbrief bei der Erstaufgabe? Die Brauchbarkeit dieser Kriterien wird im zweiten Teil des Aufsatzes an der US- amerikanischen Briefmarkenproduktion erprobt.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis des neusprachlichen Unterrichts" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code