Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHohmann, Heinz-Otto
TitelBedeutungsvermittlung ein- oder zweisprachig? Zur Kontroverse Freudenstein - Butzkamm in NM 3-1982.
QuelleIn: NM : Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 36 (1982) 1, S. 22-23    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3983
SchlagwörterDidaktik; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Unterrichtsmaterial; Einsprachigkeit; Fremdsprachenunterricht; Bilingualismus
AbstractDer Beitrag beschliesst die Diskussion um die Ein- oder Zweisprachigkeit bei der Bedeutungsvermittlung, die durch die Kontroverse Freudenstein- Butzkamm in Heft 3/ 1982 der "Neusprachlichen Mitteilungen" ausgeloest worden war. Ausgehend von der Beobachtung, dass Einsprachigkeit in der Semantisierungsphase durch den Zwang zur Paraphrasierung jene sprachliche Flexibilitaet foerdert, die Voraussetzung fuer das Bestehen realer Kommunikationssituationen ist, plaediert der Autor fuer ein "muttersprachlich gestuetztes, trotzdem weitgehend einsprachiges Lehrverfahren". Den Gebrauch der Muttersprache will er auf vier klar definierte Unterrichtssituationen beschraenkt sehen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "NM : Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code