Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHard, Gerhard
TitelGeographische Zugaenge zur Alltagsaesthetik.
QuelleIn: Kunst + Unterricht, (1988) 124, S. 9-13    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0023-5466; 0170-6225; 0931-7112
SchlagwörterErfahrung; Wahrnehmung; Sekundarbereich; Entdeckendes Lernen; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Erdkunde; Geografie; Landschaft; Ästhetik; Ästhetische Bildung; Kunst; Visuelle Kommunikation; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Alltag; Didaktische Erörterung; Theorie
AbstractEs geht um die Aufdeckung aesthetischer Einstellungen zur Erfahrungswirklichkeit in den Naturwissenschaften. Am Beispiel der Geographie wird deutlich, dass gerade diese Wissenschaft eine besondere Affinitaet zur Alltagsaesthetik aufweist. Dies zeigt sich am Hang zur Exotik und zur Spurensuche. Daneben werden noch andere Zugaenge der Geographie zur Alltagsaesthetik nachgewiesen. Plaediert wird fuer eine bewusst ent- automatisierte Wahrnehmung von Alltagsdingen, die dadurch eine neue aesthetische Qualitaet erhalten. Anhand einiger Stichpunkte wird am Schluss gezeigt, welche Bedingungen einen Alltagsgegenstand aesthetisch interessant erscheinen lassen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Kunst + Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)