Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorEhnert, Rolf
TitelTontraeger im Fremdsprachenunterricht.
QuelleIn: Bielefelder Beiträge zur Sprachlehrforschung, 11 (1982) 1, S. 78-95    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen; Grafiken
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0172-3510
SchlagwörterWortschatztest; Medienverbund; Sprachlabor; Autonomes Lernen; Didaktische Grundlageninformation; Gruppenarbeit; Auditives Medium; Kassettenrekorder; Lehrmaterialentwicklung; Tonbandmaterial; Deutsch; Gesprochene Sprache; Fremdsprachenunterricht; Hörverständnis; Landeskunde; Kulturkunde; Hochschule; Darbietung
AbstractTontraeger finden vor allem bei der Schulung der Aussprache, bei Struktur- und Wortschatzuebungen, bei der Textpraesentation, als Ersatz fuer von Muttersprachlern "live" gesprochene Sprache, bei der Produktion von Texten durch den Lerner, als kulturkundlicher Informationstraeger sowie bei Transkriptionen von Tonaufnahmen Verwendung. Der Verfasser skizziert die in den genannten Bereichen bestehenden Moeglichkeiten, wobei er selten eingesetzte Verfahren besonders herausstellt. Im zweiten Teil werden, gegliedert nach den Abschnitten Sprachlabor, Lernertonband, Vorlesungsmitschnitt und Tonskript, Mediothek, Studienraum sowie Lernerplatz Verwendungsweisen von Tontraegern beschrieben, die sich alle dadurch auszeichnen, dass sie den Lernenden soweit wie moeglich die Vorgehensweise selbst bestimmen lassen und geeignet sind, Lernprozesse in Gang zu bringen. Der Schwerpunkt der Ausfuehrungen liegt im Hochschulbereich. Es finden sich aber auch Hinweise fuer den ausseruniversitaeren Fremdsprachenunterricht. Die zwei abschliessend abgedruckten, dem Deutsch als Fremdsprache- Unterricht entstammenden Beispiele fuer ein "Lernangebot" - darunter wird ein bestimmter Text oder ein vorgegebenes Thema verstanden, zu dem fakultativ von den Lernern zu loesende Aufgaben gestellt werden - sind ebenfalls auf allen Stufen des Fremdsprachenunterrichts einsetzbar. Eine kurze Auswahlbibliographie verweist auf weiterfuehrende Literatur zu einzelnen Problemen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Bielefelder Beiträge zur Sprachlehrforschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code