Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorDavies, Norman F.
TitelForeign, second language education and technology in the future.
QuelleIn: NALLD Journal, 16 (1982) 3-4, S. 5-14    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterFernsehen; Medienverbund; Sprachlabor; Lehrer; Didaktische Grundlageninformation; Selbsttätigkeit; Computerunterstützter Unterricht; Kassettenrekorder; Fremdsprachenunterricht; Hörverständnis; Videorecorder
AbstractAm Beginn einer neuen technologischen, der Mikrocomputerrevolution, laesst der Autor zunaechst und mit dem Sprachlabor an der Spitze noch einmal die aeltere Geraetegeneration Revue passieren. Er schreibt dem Labor vor allem die Aufgabe zu, das Hoerverstehen zu trainieren. Im Falle der weniger haeufig gelehrten Fremdsprachen sieht er eine (Geraete) kombination von Lehrbuch, Tonband, Mikrocomputer und Video voraus, die dem gut motivierten Einzellerner Gelegenheit gibt, eine Sprache zu lernen, die normalerweise nicht im Klassenverband angeboten wird. Im weiteren Verlauf dieser Tour d'Horizon kommen auch die Vor- und Nachteile von Audio- und Videokassetten zur Sprache. Dem Verfasser ist es nicht zweifelhaft, dass der Mikrocomputer, der nicht in erster Linie mit Blick auf den Sprachunterricht gebaut oder in die Schulen eingebracht worden ist, die Gefahr in sich birgt, dass der Fremdsprachenlehrer von ihm ueberlaufen wird. Dieser Gefahr koenne die Lehrerschaft sich nur durch aktive Auseinandersetzung mit den Gegebenheiten entziehen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code