Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorCarrillo, Francisco
TitelLa mascarada como retórica del Lazarillo.
Gefälligkeitsübersetzung: Die Maskerade als Rhetorik im "Lazarillo".
QuelleIn: Boletin de la Asociación Europea de Profesores de Español, 14 (1982) 26, S. 51-62    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Sprachespanisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Epik; Literatur; Pragmatik (Ling); Semantik; Soziolinguistik; Syntax; Fremdsprachenunterricht; Spanisch; Soziologie; Interpretation
AbstractDer "Lazarillo" gilt als repraesentatives Werk einer typisch spanischen Romangattung, das zudem noch eine Schluesselstelle in der Geschichte des Landes festhaelt. Der Autor will die zahlreich vorhandenen Interpretationen nicht verbessern oder einen "neuen Lazarillo" entdecken, sondern mit Hilfe der Semiotik, also unter Einbeziehung von Syntax, Semantik und Pragmatik, eine systematische Betrachtung vorlegen, die tiefer in den Sinn des Werkes eindringt und die Trennung zwischen Sprache, Literatur, Soziologie usw. ueberwindet.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Boletin de la Asociación Europea de Profesores de Español" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code