Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenPukrop, Tobias; Raupach, Tobias; Bäumler, Christine; Wendorff, Jörg; Binder, Claudia
TitelPilotstudie zum Einsatz "Aktivierender Lehrmethoden" in einem Seminar.
Gefälligkeitsübersetzung: Pilot study using "active teaching methods" in a seminar.
QuelleIn: Das Hochschulwesen, 59 (2011) 3, S. 102-107    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen 2; Literaturangaben S. 106-107; Tabellen 1
Sprachedeutsch; deutsche Zusammenfassung; englische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0018-2974
SchlagwörterEvaluation; Aktivierende Methode; Lehrmethode; Lehre; Universität; Hochschulunterricht; Seminar; Einsatz; Göttingen; Niedersachsen
AbstractTraditionelle Seminare können, wenn die Studierenden (und manchmal die Lehrenden) den ursprünglichen Sinn und Aufbau als intensive Lerngemeinschaft aller Beteiligten über das ganze Semester nicht verstanden haben, relativ öde Veranstaltungen werden. Das kann sich bei Referateseminaren noch steigern. Umgekehrt ist für die Referent/innen das Semester scheinbar vorüber, wenn sie ihr Referat gehalten haben - viele bleiben einfach weg. Das ist ein fundamentales Missverständnis und hat mit der Ursprungsidee des Seminars nichts mehr zu tun. In diese Wirklichkeit hinein wurde ein alternatives Seminar organisiert, das weit bessere Lernerfolge aufwies. In ihrem Beitrag stellen die Autor/innen Verlauf, Lehr- und Lernmethodik sowie die Ergebnisse dar. Sie haben mit selbst entwickelten Evaluationsinstrumenten den Lernerfolg einschätzen lassen und können diese Erfolge dokumentieren. (HDZD/Text übernommen).

Traditional seminars tend to be quite dull events, when students (and sometimes teachers) have not understood its original meaning and structure, as an intensive learning community of all participants throughout the semester. This increases during seminars based on presentations, when students (who are not presenting) (miss-) understand their role as a polite audience, so that the poor fellow student must not recite in front of empty stands. Conversely, it seems that every speaker thinks the semester is over after they have presented their project - many simply stay away. This is a fundamental misunderstanding and has nothing to do with the original idea of the seminar anymore. Now, an alternative seminar was organized, which had far better learning outcomes. In their pilot study "using "active teaching methods" in a seminar", Tobias Pukrop and four other authors present process, teaching and learning methodology and the their results. By using self-developed evaluation instruments they have assessed the learning success and are able to document these successes. (HDZD/text adopted).
Erfasst vonZentrum für HochschulBildung - Technische Universität Dortmund
Update2012/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Das Hochschulwesen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)