Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBierwisch, Manfred
TitelSprache als kognitives System - Thesen zur theoretischen Linguistik.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 19 (1982) 3, S. 139-144    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 8
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterDenkprozess; Lernen; Didaktische Grundlageninformation; Grammatik; Linguistik; Psycholinguistik; Semantik; Fremdsprachenunterricht
AbstractGegenstand der Linguistik sind sprachliche Erscheinungen, die - um richtig verstanden zu werden - in die Bedingungen und Gesetzmaessigkeiten des Verhaltens einzuordnen sind. In Verhaltensablaeufen sind drei Strukturaspekte zu unterscheiden: Repraesentationen, Regeln, Prinzipien. Sie sind Resultat und Bedingung fuer verschiedenartige Prozesse, zu denen auch die Sprache gehoert. Neben dem Sprachsystem steuern auch andere Systeme das menschliche Verhalten: Motorik, soziale Interaktion, Begrifflichkeit. Besonders betrachtet werden die Sprache und das System der begrifflichen Organisation der Erfahrung, wobei die Sprache die Umwelterfahrungen abbildet. Aufgabe der theoretischen Linguistik ist die Erforschung der sprachlichen Gesetzmaessigkeiten, d. h. derjenigen Prinzipien, die das Sprachsystem determinieren. Sie hat daher auch einen interdisziplinaeren Aspekt.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code