Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorAbali, Uenal
TitelDoyç oder Deutsch? Plaedoyer fuer einen "dynamischen" Sprachunterricht.
QuelleIn: Ausländerkinder in Schule und Kindergarten, 3 (1982) 3, S. 13-15    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch; türkische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0173-1815
SchlagwörterEnkulturation; Schulpolitik; Allgemein bildende Schule; Didaktische Grundlageninformation; Unterricht; Fremdsprachenunterricht; Türkisch; Muttersprachlicher Unterricht; Ausländer; Deutschland-BRD
AbstractAm Beispiel zweier in Deutschland lebender tuerkischer Kinder erlaeutert der Verfasser, welche Konsequenzen seiner Ansicht nach aus der besonderen Situation, in der die auslaendischen Schueler leben, gezogen werden sollten. Er setzt sich fuer einen "dynamischen Sprachunterricht" ein, der sich der unterschiedlichen "Enkulturationsphase" (Einreisealter und Aufenthaltsdauer in der Bundesrepublik Deutschland) und dem "Enkulturationsgebiet" (Wohnort, Schule und Schulklasse) anpassen kann. Als Basissprache soll bei Kindern mit guenstiger Enkulturationsphase und heterogenem Enkulturationsgebiet Deutsch als Zweitsprache gelten (mit der Moeglichkeit, Tuerkisch anstelle einer Fremdsprache zu lernen) waehrend bei unguenstigeren Voraussetzungen die Muttersprache Tuerkisch Basissprache bleiben und Deutsch als Fremdsprache erlernt werden sollte.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Ausländerkinder in Schule und Kindergarten" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code