Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorStrebe, Sandro
TitelKindgerechtes Ausdauertraining.
QuelleIn: Sport Praxis, 51 (2010) 11/12, S. 21-24    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0176-5906
SchlagwörterKindgemäßheit; Sporthalle; Bildreihe; Fachdidaktik; Ausdauersport; Ausdauertraining; Schulsport; Sportunterricht; Trainingsform; Trainingsgestaltung; Jugendlicher
AbstractGerade mit Blick auf die immer bewegungsärmeren Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen, sollte der schulische Sportunterricht (ebenso der Vereinssport) jungen Heranwachsenden motivierende Bewegungsanreize für ein nachhaltiges altersgemäßes Ausdauertraining mit auf den Lebensweg geben. Da Kinder die gleichen Anpassungserscheinungen auf Ausdauerreize wie Erwachsene aufweisen, kann ein entwicklungsspezifisches und wohl dosiertes Ausdauertraining mit geringen Belastungsanforderungen vor allem die Ermüdungswiderstandsfähigkeit der Heranwachsenden erheblich verbessern helfen. Weil die gesetzten Ausdauerreize jedoch erst nach einigen Wochen Wirkung zeigen, sollten die ausgewählten Trainingsformen (Spielformen) abwechslungsreich gestaltet und mit einem hohen motivierenden Aufforderungscharakter verbunden werden. Für ein entsprechend ausgerichtetes Ausdauertraining in der schulischen Sporthalle stellt Verf. eine kleinen Übungssammlung (Bildreihe) vor. Lemmer.
Erfasst vonBundesinstitut für Sportwissenschaft, Bonn
Update2011/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sport Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)