Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenBrauner, Joachim (Mitarb.); u.a.
TitelRecht im Alltag.
QuelleIn: Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe 1, 40 (1989) 2, S. 46-86    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8990
SchlagwörterJugendschutzrecht; Sekundarstufe I; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Text; Eigentum; Gesetz; Miete; Mietrecht; Politische Bildung; Rechtskunde; Rechtsordnung; Rechtsstaat; Sozialkunde; Taschengeld; Kaufvertrag; Kündigung; Verbraucherschutz; Vertragsrecht; Ausbildungsvertrag; Alltag; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Veränderung; Deutschland-BRD
AbstractEs gibt kaum einen Lebensbereich, der nicht rechtlichen Bestimmungen unterworfen ist. Dennoch ist die Behandlung von Rechtsfragen im Unterricht schwierig, da fuer die meisten das Rechtssystem ohnehin als undurchschaubar gilt. Eine solche Rechtsfremdheit verhindert jedoch, eigene Interessen durchzusetzen. Das Recht muss an Beispielen fuer die Schueler konkrete Formen gewinnen. Deshalb gehen die Materialien jeweils von alltaeglichen Konfliktsituationen aus. Was darf man mit dem Taschengeld kaufen? Das Vertragsrecht wird anhand des Kauf-, Miet- und Ausbildungsvertrags erlaeutert. Was geschieht bei widerstreitenden Interessen? Was beinhaltet die Gesetzgebung zum Verbraucher-, Kuendigungs- und Jugendschutz? Schliesslich erfahren die Schueler, dass auch das Recht vom gesellschaftlichen Wandel betroffen ist, die Gesetzgebung aendert sich. In diesem Zusammenhang kann das Gesetzgebungsverfahren besprochen werden, und der Begriff des Rechtsstaates ist zu erlaeutern. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Recht im Alltag.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe 1" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code