Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenWuehrl, E. (Mitarb.); u.a.
TitelAltlasten. Ein verdraengtes Erbe unserer Industriegesellschaft.
QuelleIn: Praxis Geographie, 18 (1989) 7-8, S. 60-65    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterSekundarstufe II; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Biologie; Text; Boden; Erdkunde; Sanierung; Altlast; Bodenverschmutzung; Umwelt; Umweltverschmutzung; Industriegesellschaft; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Deutschland-BRD
AbstractGrundlegend relevant fuer die Altlast-Thematik ist die Sorge vor gegenwaertigen und zukuenftigen gesundheitlichen und oekologischen Beeintraechtigungen, die weder quantitativ noch qualitativ absehbar sind: Schadstoff- und Geruchsemissionen, Grundwasser- und Bodenbelastung, verminderte Attraktivitaet von Wohn- und Freizeitstandorten oder auch Probleme gegenwaertiger Abfallentsorgung. Seit Beginn der Industrialisierung hat man die Probleme und langfristigen Gefaehrdungen, die aus einer unzureichenden Abfallentsorgung entstehen koennen, bis in die juengste Vergangenheit falsch eingeschaetzt. Die Probleme der ca. 42. 000 altlastverdaechtigen Flaechen werden nicht kurzfristig zu loesen sein, und auch bei Ausschoepfung aller Handlungsmoeglichkeiten werden kuenftig erhebliche Abfallmengen, insbesondere schadstoffbelastete, anfallen. Inhalte der Materialien sind verschiedene Altlastbereiche (z. B. aromatische Kohlenwasserstoffe) in raeumlicher Differenzierung, oeffentliche Proteste und Widerstaende (auch bei gegenwaertigen Planungsvorhaben zur Altlast- und Abfallbehandlung und -verwertung), Verfahren zur Erforschung von Altlastaufkommen und - zusammensetzung im oekologischen Kontext sowie regionale und oertliche Altlastentsorgungskonzepte. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Altlasten.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code