Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorJohn, Ronald
TitelDer Rechenstreifen als Darstellungsmittel im Zahlenraum 1-20.
QuelleIn: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 11 (1989) 4, S. 7-8    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-696x
SchlagwörterUnterstufe; Anfangsunterricht; Anschauungsmaterial; Lehrmittel; Rechenstreifen; Bild; Grundrechenart; Mathematik; Zahlenraum; Zahlenraum bis 20; Sonderschule; Beschreibung; Lernbehinderter
AbstractZu den Lernhilfen im Bereich der Zahlbegriffsbildung zaehlt neben Kugeln, Steckbrettern, Cuisenaire-Staeben usw. der Rechenstreifen, ein Laengenmodell zur Veranschaulichung, das gegenueber der Arbeit mit Cuisenaire-Staeben einige Vorteile besitzt. Die Herstellung der Rechenstreifen wird beschrieben und die Arbeit mit ihm wird dargestellt fuer die Addition, die Subtraktion, das Ergaenzen, das Zerlegen wie auch zum Zehneruebergang. Literatur zum Themengegenstand wird genannt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code