Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHoehne, Gerhard
TitelKraftmessung mit der Glasfahrbahn.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 38 (1989) 8, S. 26-29    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterExperiment; Computer; Unterrichtsmaterial; Wasser; Magnus-Effekt; Messverfahren; Auftrieb (Phys); Fahrbahn (Phys); Kraft (Phys); Luft; Mechanik; Physik; Reibung; Grafische Darstellung
AbstractIn vorangehenden Heften dieser Zeitschrift (1/36, 2/37, 5/37, 4/38) ist bereits ausfuehrlich der Einsatz der "Glasfahrbahn" zur Bewegungsmessung beschrieben. Im vorliegenden Beitrag wird erlaeutert, wie diese Fahrbahn zur Kraftmessung genutzt werden kann. Die Fahrbahn besteht, wie schon frueher dargestellt, im wesentlichen aus einer horizontalen, ueber Federn drehbar gelagerten Glasplatte, deren Position mittels Dehnungsmessstreifen registriert werden kann. Zur Auswertung der Messungen wird ein bipolarer AD-Wandler, sowie ein Rechner mit Centronics- Schnittstelle (Commodore C64, Atari 1040 u. a.) eingesetzt. Unter Beigabe von Versuchsskizzen und Bildschirmwiedergaben sind dargestellt die Messung von Reibungskraeften, die Messung der Auftriebskraft, die der Kraft fliessenden Wasssers und stroemender Luft in einer Rohrbiegung, von magentischen Kraeften und der Nachweis des Magnus- Effekts. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kraftmessung mit der Glasfahrbahn.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code