Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHilbig, Norbert
TitelDie Entstehung der Republik.
QuelleIn: Praxis Geschichte, (1989) 2, S. 6-13    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-5374
SchlagwörterBewältigung; Sachinformation; Entnazifizierung; Geschichte (Histor); Vergangenheit; Alliierte; Besatzungspolitik; Deutsche Teilung; Deutschlandpolitik; Politische Bildung; Sozialkunde; Staat; Wehrdienst; Kontinuität; Nachkriegsgeschichte; Entstehung; Deutschland-BRD
AbstractAnlaesslich des 40. Jahrestages der Gruendung der Bundesrepublik wird analysiert, ob es zum Bruch mit der Vergangenheit und zur Schaffung neuer sozialer und gesellschaftlicher Strukturen gekommen ist und inwieweit durch personelle und ideologische Kontinuitaeten Neues verhindert wurde. Die angeblich zum Wiederaufbau benoetigten NS-Amtstraeger und die in den Westsektoren nur halbherzig durchgefuehrte und schnell wieder abgeschaffte Entnazifizierung hat sich in den folgenden Jahren als Belastung fuer die Bundesrepublik herausgestellt. Diese bereits 1946 beginnende Tendenz der Rehabilitation lag ideologisch in dem massiven Antikommunismus des beginnenden Kalten Krieges begruendet. So stand auch dem Interesse der Sowjetunion nach Schaffung eines neutralen deutschen Einheitsstaates das Interesse der Alliierten nach Gruendung eines Weststaates gegenueber. Auch die Politik der Remilitarisierung, die wesentlich frueher begann, als oeffentlich bekannt wurde, ist Ausdruck der personellen Kontinuitaet zwischen Reichswehr und Bundeswehr. Die mangelnde Auseinandersetzung mit der NS- Vergangenheit wirkte sich in der Geschichte der Bundesrepublik in zahlreichen Problemzusammenhaengen aus, insbesondere in der Studentenrevolte der 68er Generation.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code