Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHentig, Hartmut von
TitelWiderstand. Ein Kapitel aus d. Erziehung.
QuelleIn: Neue Sammlung, 29 (1989) 4, S. 425-450    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3355
SchlagwörterErziehung; Gesellschaft; Schule; Sachinformation; Friedenspädagogik; Politische Bildung; Politisches Handeln; Sozialkunde; Widerstand (Pol); Vortrag; Weiße Rose; Geschwister Scholl
AbstractErziehung zum Frieden bedeutet immer auch Erziehung zur Politik, d. h. zu einem bewussten und taetigen Leben in der Gemeinschaft. Am Schluesselbegriff "Widerstand" wird die Differenz zwischen Anspruch und Wirklichkeit verdeutlicht. Dem als vorbildlich verstandenen Widerstand der Geschwister Scholl wird die Art und Moeglichkeit des heutigen Widerstands gegenuebergestellt. Nach der genauen Kennzeichnung unserer Schwierigkeiten mit dem politischen Widerstand steht der Aufruf zur "Umkehr", bei der zwoelf im folgenden erlaeuterte Mittel des politischen Handelns helfen koennen. Abschliessend werden noch Moeglichkeiten genannt, die die Schule besitzen muesste, um zu einem Ort zu werden, an dem man "auf politische Weise" erwachsen werden kann.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Neue Sammlung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code