Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHecklau, Hans
TitelKenyas Landwirtschaft auf dem Wege in die Moderne. Probleme d. agraren Wandels.
QuelleIn: Geographische Rundschau, 41 (1989) 11, S. 620-626    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-7460
SchlagwörterSachinformation; Agrargeographie; Erdkunde; Landwirtschaft; Entwicklungsland; Betriebsform; Afrika; Kenia
AbstractKenia ist wie kein anderes afrikanisches Land durch grosse landwirtschaftliche Unterschiede charakterisiert, was einen aeusserst vielfaeltigen Anbau von landwirtschaftlichen Guetern erlaubt. Ein Fuenftel der Flaeche - nur hierauf ist Regenfeldbau moeglich - wird dabei von neun Zehntel der Bevoelkerung bewohnt. Die Zahl der ehemals 2 Millionen Einwohner erhoehte sich im Laufe der Kolonialzeit auf ueber 20 Millionen, die von einer traditionellen Selbstversorgungsgesellschaft allmaehlich zur marktwirtschaftlich organisierten Ordnung uebergeht. Vorgestellt werden die einzelnen Wirtschaftsweisen der baeuerlichen Bevoelkerung. Dabei wird differenziert nach den jeweiligen Hoehenstufen der Landesnatur und der Art und Weise der Bewirtschaftung (Klein-, Grossbetriebe) mit verschieden angewandten Hilfsmitteln (z. B. Bewaesserung).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code