Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHeuer, Dieter
TitelEffizientes Experimentieren und Analysieren durch universelle Programmierumgebung PAKMA. 1. Einfuehrung in die Programmierumgebung; Fahrradbewegung analysieren.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 38 (1989) 7, S. 37-43    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterSachinformation; Computerunterstützter Unterricht; Fotografie; Software; Messverfahren; Bewegung (Phys); Physik; Physikunterricht; Fahrrad; Grafische Darstellung; Commodore
AbstractDie fuer den Commodore C 64 konzipierte, in der Sprache COMAL 80 geschriebene Programmierumgebung PAKMA ('Physik Aktiv Messen und Analysieren') wird vorgestellt, die als Werkzeug zur freien Analyse von Versuchsablaeufen erstellt ist, aber auch fuer Modellbildungen eingesetzt werden kann. Im vorliegenden 1. Teil des Beitrags ist detailliert gezeigt, wie sich mit Hilfe von PAKMA Anfahren und Bremsen eines Fahrrads analysieren lassen. Wie ausfuehrlich erlaeutert, werden hierbei die Impulse des Fahrraddynamos zum Auszaehlen von Entfernungen durch Einheitsstrecken genutzt, als Zaehladapter dient eine selbst erstellte Schaltung. Beschrieben sind der Aufruf der PAKMA-Fuehrung, das Erstellen von Grafiken (v(t)- und (t)-Graphen, Bremsweg als Funktion der Geschwindigkeit) und die Ueberpruefung vermuteter funktionaler Abhaengigkeiten. Schaltskizzen, Programmteile und Bildschirmwiedergaben wie auch Bezugshinweise fuer PAKMA liegen bei.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code