Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenHaas, Gerhard; Rupp, Gerhard; Waldmann, Guenter
TitelProduktionsorientierter Umgang mit Literatur in der Schule. Abschliessende Bemerkungen zur Theoriediskussion u. Anregungen fuer d. Praxis (nebst e. geharnischten Brief). 1. "Geschundene" Gedichte? 2. Geschundene Schueler?
QuelleIn: Praxis Deutsch, 16 (1989) 98, S. 6-8    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5279
SchlagwörterKreativität; Jugendbuch; Lernen; Motivation; Handlungsorientierung; Methodik; Schülerorientierter Unterricht; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Literaturanalyse; Literaturunterricht; Lesen; Didaktische Erörterung; Interpretation; Grosse-Oettinghaus, Martin
AbstractDem Handlungs- und produktionsorientierten Ansatz wird vorgeworfen, nicht werkgerecht zu sein. Er werde der Autonomie des Kunstwerks nicht gerecht. Dem ist entgegenzuhalten, dass das "autonome Kunstwerk" ein Mythos ist. Jeder Leseakt veraendert Sinn und Kontext. Und wichtiger als die bloss postulierte Autonomie ist die Ausbildung eines engagierten Lesers. Ein handlungs- und produktionsbezogener Literaturunterricht orientiert sich nicht an Ergebnis- und Lernzielkontrollen, sondern an den Interessen und Moeglichkeiten der Schueler. Insofern bedeutet ein solcher Unterricht eine Neuorientierung, die einen radikalen Methodenwechsel beinhaltet. Einige Anregungen zur Lektuere des Jugendbuchs "Wenn Leila Wasser holt" machen dies deutlich.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code