Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGraef, Diether
TitelVulkanisation von Kautschuk.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Chemie, 38 (1989) 4, S. 42-44    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-9516; 0342-8745
SchlagwörterSachinformation; Fotografie; Chemie; Experimentieranleitung; Kunststoff; Polymerenchemie; Synthetische Chemie; Werkstoffkunde; Grafische Darstellung
AbstractNatuerlicher oder synthetischer Gummi erhaelt wichtige Werkstoffeigenschaften erst durch Vulkanisation. Der Aufsatz gibt einen Ueberblick ueber industrielle Verfahrensgrundlagen und eingesetzte Stoffe. Der Hauptvorgang des Vulkanisierens ist der Uebergang vom plastischen zum elastischen Zustand durch Vernetzung der Makromolekuele. Dies erfolgt ueberwiegend mit Schwefel, aber auch mit anderen Stoffen. Entsprechend den spaeteren Materialanforderungen werden beim Vulkanisieren verschiedene Hilfs- und Zusatzstoffe eingesetzt, z. B. Fuellstoffe, Weichmacher, Alterungsschutzmittel, Treibmittel, Formentrennmittel, Duftstoffe. Abschliessend wird ein Demonstrationsversuch zur Vulkanisation mit Durchfuehrungshinweisen kurz beschrieben. (Sch).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code