Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGross, Helmut
TitelMetin verlaesst sein Dorf.
QuelleIn: Praxis Geographie, 19 (1989) 11, S. 20-22    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterSoziale Situation; Soziale Integration; Kind; Schuljahr 05; Schuljahr 06; Sekundarstufe I; Schüler; Exemplarisches Lernen; Unterrichtsplanung; Arbeitstransparent; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Text; Dorf; Erdkunde; Landbevölkerung; Sozialkunde; Sozioökonomische Lage; Auswanderung; Bericht; Ausländer; Türke; Anatolien; Deutschland-BRD; Türkei
AbstractDie auf der Grundlage des exemplarischen Lernens konzipierte Einheit verfolgt die Ziele, den Zusammenhang von soziooekonomischen Disparitaeten und Wanderungsentscheidungen, die in der Folge eintretenden Strukturveraenderungen im Herkunftsgebiet und Integrationsprobleme in der Bundesrepublik zu vermitteln. Die Unterrichtseinheit fuer das 5. und 6. Schuljahr ist in drei Phasen gegliedert. Als Einleitung fungiert der Bericht eines anatolischen Jungen ueber seine doerfliche Herkunftswelt. In der anschliessenden Erarbeitungsphase werden Wanderungsmotive - auch in ihrer zeitgeschichtlichen Dimension - und Arbeitsplatz-, Identitaets- sowie Integrationsprobleme von Tuerken in der Bundesrepublik thematisiert. Vertiefung und Ergebnissicherung tragen die wesentlichen Momente der unterrichtlich erarbeiteten Inhalte zusammen und problematisieren die Bedingungen der Moeglichkeiten der Verbesserung von Toleranz, Integration, generell: sozialer Prozesse zwischen tuerkischen und deutschen Schuelern innerhalb der Lerngruppe. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Ein tuerkischer Junge in Deutschland berichtet ueber sein Dorf in der Tuerkei.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code