Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorFrankenberg, Peter
TitelSonnenstrahlung, Lufthuelle und Klima.
QuelleIn: Praxis Geographie, 19 (1989) 6, S. 6-11    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterSachinformation; Arbeitstransparent; Kohlendioxid; Ozon; Erde (Planet); Erdkunde; Klimatologie; Erdatmosphäre; Atmosphäre; Sonnenstrahlung; Grafische Darstellung; Veränderung
AbstractDie Strahlungsenergie der Sonne ist die Quelle, die den Zirkulationsmechanismus der Atmosphaere mit seinen meteorologischen und klimatologischen Vorgaengen bewirkt und organisches Leben auf der Erde ermoeglicht. Die Herleitung der raeumlichen und zeitlichen Verteilung der der Erdoberflaeche zugestrahlten Sonnenenergie ergibt sich zum einen aus kurzfristigen Schwankungen der Solaraktivitaet - im Zusammenhang mit den sog. Sonnenflecken -, zum anderen und in bedeutenderem Umfang aus der Erdrevolution und der Schiefe der Ekliptik, die langfristigen Schwankungen unterliegt. Diese die Temperaturtrends bestimmenden Faktoren des solaren Klimas sind gegenwaertig gekennzeichnet im ersten Falle durch eine verstaerkte Sonnenaktivitaet sowie im Falle der sphaerischen Geometrie von einem zu erwartenden Trend einer um 3 - 3, 5% verringerten Strahlungsmenge auf der Suedhalbkugel. Diese Gegebenheiten des solaren Klimas werden durch die Atmosphaere und ihrem Mischungsverhaeltnis an Gasen unterschiedlicher Absorbtionskapazitaet in ihren Auswirkungen auf den Strahlungshaushalt der Erdoberflaeche beeinflusst. Die Atmosphaere selbst unterliegt u. a. aufgrund der raumzeitlichen Variation des solaren Klimas natuerlichen Veraenderungsprozessen. Anthropogene Einwirkungen auf die Atmosphaere und der Strahlungsumsatz an der Erdoberflaeche (z. B. Wasser, Festland) sind weitere Gestaltungsgroessen des Strahlungshaushalts.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code