Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorDuit, Reinders
TitelVorstellungen von Magnetismus.
QuelleIn: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, 37 (1989) 44, S. 4-5    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-5479
SchlagwörterBefragung; Vorstellung (Psy); Schüler; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Elektrizitätslehre; Elektromagnetismus; Elementarmagnet; Feldlinie; Magnetismus; Physik
AbstractIm Laufe der Geschichte hat die Vorstellung der Menschen ueber Magnetismus vielfaeltige Wandlungen erfahren bis hin zur quantenmechanischen Interpretation, die z. B. Ferromagnetismus mithilfe sogenannter Austauschwechselwirkungen in bestimmten Gittern erklaert. Schueler verfuegen oft ueber recht befremdliche Vorstellungen ueber Magnetismus, die zu Missverstaendnissen fuehren, wenn sie im Unterricht nicht ausgeraeumt werden. Im vorliegenden Beitrag wird ein Ueberblick zu vorliegenden Schuelerbefragungen vorgestellt, die Schuelervorstellungen zu Magnetismus, Atomismus (Teilchenmodell, Elementarmagnete), Feldlinien und Elektromagnetismus betreffen. Ergebnisse und Konsequenzen fuer den Unterricht sind skizziert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code