Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorDomroes, Manfred
TitelDer Monsun als Regenbringer? Das Beispiel Sri Lanka.
QuelleIn: Geographische Rundschau, 41 (1989) 2, S. 84-90    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-7460
SchlagwörterSachinformation; Fotografie; Erdkunde; Klimageographie; Monsun; Niederschlag (Met); Grafische Darstellung; Asien; Sri Lanka
AbstractZu Beginn der Ausfuehrungen werden Definitionen und Kennzeichen des Monsuns zusammengefasst sowie Unterschiede zwischen Suedwest- und Nordwestmonsun aufgezeigt. Am Beispiel Sri Lankas wird dann untersucht, ob der Monsun als Regenbringer anzusehen ist. Dazu werden nach einer Betrachtung des Jahrgangs der Windrichtung die jaehrliche Niederschlagsverteilung und saisonale Niederschlagsvariation beobachtet. Daraus kann abgeleitet werden, dass Suedwest- und Nordostmonsun Regenbringer fuer die Luvseite Sri Lankas sind. Aufgrund der Betrachtung intermonsunaler Niederschlagsschwankungen und inter-anuzieller Variabilitaet der Monsunniederschlaege muss der Suedwestmonsun wegen der eingeschraenkten Zuverlaessigkeit der Monsunregenfaelle als Regenbringer jedoch in Frage gestellt werden.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code