Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenCzinczoll, Bernhard; Hartl, Roland
TitelDie Art der Aufgabenstellung als Fehlerursache bei Probearbeiten. 2.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 43 (1989) 6, S. 279-284    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterLerntest; Schüler; Fehler; Leistungsbeurteilung; Schülerleistung; Sachinformation; Analyse; Kritik; Leistung; Leistungsmessung
AbstractEs handelt sich hier um den zweiten Teil eines Aufsatzes, der verhindern moechte, dass die "Art von Probearbeiten zu einer unangemessenen Leistungseinschaetzung eines Schuelers fuehrt". Genauer werden Fehler aufgefuehrt, die durch einen inneren Zusammenhang von an sich getrennten Aufgaben entstehen (z. B. "Nenne die Aufgaben der Gemeinde] Welches ist die wichtigste?). Weiterhin sollte immer die sachliche Richtigkeit der Fragen ueberprueft oder der Lebenskreis der Schueler bei Fragen beruecksichtigt werden. Die Autoren weisen oefters darauf hin, dass es sehr schwierig ist, geeignete Probearbeiten zu entwerfen, und sie sind immer wieder ueberrascht, "wie Schueler Aufgaben zu ihrem Vor- und Nachteil unabsichtlich missverstehen". Von daher sollten wichtige Probearbeiten moeglichst von einem Team entwickelt und immer wieder ueberarbeitet werden.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code