Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBuhr-Franzke, Christine
TitelSpielsammlung fuer Winterspiele auf Eis und im Schnee.
QuelleIn: Sport Praxis, 30 (1989) 5, S. 15-17    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0176-5906
SchlagwörterSpielerisches Lernen; Spiel; Spielesammlung; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Sport; Wintersport; Grafische Darstellung; Handreichung
AbstractSpiele haben im Unterrichtsgeschehen der Wintersportarten durchaus Eigenwert und dienen nicht lediglich als Einleitung, Ausklang oder Ergaenzung. Ein hoher und differenzierter situativer Aufforderungscharakter provoziert auf seiten der Spieler permanent adaptative Wahrnehmungen, Entscheidungen und Handlungen. Technomotorische Elemente von Zielsportarten koennen durch Winterspiele vorbereitet werden. Der Uebungsleiter bzw. Sportlehrer ist aufgefordert, in Abhaengigkeit von Umfeldbedingungen geeignete Situationsfelder zu schaffen und zu variieren, um das Handlungsrepertoire der Teilnehmer auszuschoepfen sowie spielerisch zu erweitern. Die Spielesammlung gliedert sich in vier Abschnitte: 1. Lauf- und Fangspiele, 2. Torschlussspiele, 3. Kooperationsspiele, 4. Geschicklichkeitsspiele. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Spielesammlung fuer Winterspiele auf Eis und im Schnee.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sport Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code