Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBrinkmann, Heinrich
TitelKlebstoffe im Unterricht.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Chemie, 38 (1989) 7, S. 13-18    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-9516; 0342-8745
SchlagwörterSekundarstufe II; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Chemie; Experimentelle Chemie; Experimentieranleitung; Organische Chemie; Polymer; Stoff (Chem); Physikalische Chemie; Viskosität; Klebstoff; Werkstoffkunde; Grafische Darstellung; Modell; Struktur; Wechselwirkung
AbstractDie Einflussfaktoren, die bei Klebe-Vorgaengen bedeutsam sind, werden experimentell und theoretisch auf dem Niveau der Sekundarstufe II untersucht. Dazu gehoeren die Adhaesion und die Kohaesion, die Konsistenz des Klebstoffs und die Beschaffenheit der Oberflaechen. Weiterhin werden spezielle Klebstoffe (Kontakt- und Reaktionsklebstoffe) experimentell untersucht. Zu den Experimenten werden Geraete und Chemikalien, Durchfuehrung, Ergebnis und Auswertung angegeben. Zahlreiche grafische Darstellungen zu Modellvorstellungen und Stoff-Strukturen ergaenzen den Text. Eine Tabelle gibt einen Ueberblick ueber Ausgangsstoffe fuer Kleber. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Klebstoffe im Unterricht.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code