Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBrauner, Klaus
TitelGespinstmotten verschleiern ihre Spuren.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 13 (1989) 150, S. 31-33    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterBeobachtung; Schuljahr 07; Schuljahr 08; Sekundarstufe I; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Biologie; Gespinstmotte; Insekt; Tier; Tierhaltung; Tierspur; Zoologie
AbstractAnhand von Freilandbeobachtungen und anhand eines Insektenzuchtkastens wird von den Schuelern der Entwicklungskreislauf der Gespinstmotte erarbeitet. Beispielhaft wird gezeigt, wie sich Insekten durch Verschleierung ihrer Spuren vor Fressfeinden schuetzen. Die Schueler vergleichen Spinnennetz und Gespinstdecke, erarbeiten Koerperbau und Verhalten der Raupen und verfolgen die Verpuppung und das Schluepfen der Gespinstmotten. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Gespinstmotten verschleiern ihre Spuren.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code