Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBott, Wolfgang
TitelDatenschutz und Schule.
QuelleIn: Schulmanagement, 20 (1989) 3, S. 23-27    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-8235
SchlagwörterSchule; Schulrecht; Sachinformation; Datenschutz; Gesetz; Deutschland-BRD
AbstractBasis fuer das Verstaendnis des Datenschutzes bilden die allgemeinen Persoenlichkeitsrechte, die Eingang in das Grundgesetz gefunden haben. Darauf beruhten in der Vergangenheit einschlaegige Geheimhaltungsvorschriften fuer den Schulbereich: die Verpflichtung zur Amtsverschwiegenheit, die Verbote fuer Beamte, Dienst- und Privatgeheimnisse unbefugt an Dritte weiterzugeben. Die fortschreitende Automatisierung der Datenverarbeitung und der erhebliche Preisverfall bei gleichzeitigem Anstieg der Leistungsfaehigkeit der Personalcomputer, der zu einem vermehrten Computereinsatz in den Schulen fuehrte, machte spezialgesetzliche Regelungen notwendig. Die Datenschutzgesetze des Bundes und zahlreicher Bundeslaender, der Datenschutzbeauftragte sind Reaktionen auf diese Entwicklung.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1994_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulmanagement" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)