Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBielefeld, Juergen
TitelSpiel und Spielen in der Grundschule.
QuelleIn: Grundschule, 21 (1989) 3, S. 51-54    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0533-3431
SchlagwörterBegriff; Kreativität; Förderung; Spiel; Grundschule; Primarbereich; Soziales Lernen; Unterrichtsmaterial; Bewegungsspiel; Kleine Spiele; Konditionstraining; Leibeserziehung; Sport; Didaktische Erörterung
AbstractDas Spiel ist ein vielbeachtetes Phaenomen in unserer Gesellschaft, ueber das ebenso sehr unterschiedliche Meinungen vorherrschen. Dem Spiel werden wertvolle erzieherische Potentiale zugewiesen, was durchaus seine Berechtigung hat, aber nicht als zwingend angesehen werden darf, da diese Potentiale sich nicht fuer jedes Spiel und fuer jeden Spielenden bestimmen lassen. Fuer den Bereich der Schule wird das Fuer und Wider einer im Lehrplan festgelegten Spielerziehung diskutiert. Entgegen einer zu stringent sachorientierten Denkweise ist eine derartige Spielerziehung zu befuerworten, um die angesprochenen Potentiale zu nutzen. Im Verlauf des Beitrags wird der Versuch einer Charakterisierung von Spielen unternommen, verschiedene Kategorien werden definiert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code