Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenBickel, Wolfgang; Kuenzel, Ernst
TitelDie Germania. Von d. gefesselten Sklavin zur Symbolfigur d. dt. Nation.
QuelleIn: Praxis Geschichte, (1989) 4, S. 28-29    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-5374
SchlagwörterSachinformation; Denkmal; Germania-Denkmal; Geschichte (Histor); Kriegerdenkmal; Nationaldenkmal; Sinnbild; Symbol; Deutsches Reich
AbstractDer geschichtliche Abriss ueber deutsche (Kriegs-) Denkmaeler roemischen Ursprungs gibt schwerpunktmaessig Auskunft ueber die bekannteste deutsche Denkmalfigur - die Germania des "Nationaldenkmals auf dem Niederwald", die als Symbolfigur der deutschen Reichsgruendung 1871 entstand.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code