Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenBaumanns, Pamela; Baumanns, Karl
TitelVorteilhaftes Rechnen an der Zehnerschwelle.
QuelleIn: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 11 (1989) 1, S. 16-18    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-696x
SchlagwörterSchuljahr 03; Schuljahr 04; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Grundrechenart; Mathematik; Mathematikunterricht; Rechnen; Subtraktion; Sonderschule; Lernbehinderter
AbstractVorteilhaftes Rechnen sollte mathematisch richtig sein und nicht mechanisiert. Besonders schwierig sind fuer die Schueler Subtraktionen: Zehner-Einer minus Zehner- Einer mit Zehnerschwellen-Unterschreitung. Hierbei sollen die Schueler einen leichteren Loesungsweg erlernen, bei dem Minuend und Subtrahend aequivalent veraendert werden. Schwierig ist es, dem Schueler die Gleichsinnigkeit der Veraenderung zu vermitteln. Deshalb sollte man zunaechst mit Veraenderungen der Zahlwerte um 1 oder 2 beginnen. Als Lernhilfen dienen zwei Arbeitsvorlagen. Der Unterrichtsverlauf wird in 5 Lernschritten skizziert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Rechnen an der Zehnerschwelle.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code