Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorFranke, Peter
TitelHandelndes Lernen.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 42 (1988) 6, S. 241-242    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterErziehungswissenschaft; Lernen; Lernprozess; Didaktik; Handlungsorientierung; Sachinformation; Unterricht
AbstractDie wichtigsten Kennzeichen der handlungsorientierten Unterrichtsform werden im Ueberblick dargestellt. Handelndes Lernen basiert auf dem Prinzip der Selbsttaetigkeit. Der theoretische Diskurs im Unterricht tritt zugunsten eines aktiven Umgangs mit Dingen, Sachen und Phaenomenen in den Hintergrund. Diese Aktivitaetsdidaktik zielt anstelle von statischer Aneignung von Wissen auf ein bewusstes, autonomes Lernen, bei dem die Komponente des reflektierten Handelns im Vordergrund steht. Dies bedeutet fuer den Unterricht, dass die Individuallage der Schueler beruecksichtigt werden muss. Stichpunktartig werden weitere Konsequenzen aus diesem Ansatz fuer die Unterrichtsgestaltung aufgefuehrt. Auch hier steht die Selbsttaetigkeit des Schuelers in offenen Lernsituationen im Vordergrund.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code