Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWewer, Goettrik
TitelWieder mehr Geld fuer die Parteien: Die Novellierung der Novellierung des Parteigesetzes.
QuelleIn: Gegenwartskunde, 38 (1989) 1, S. 77-85    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-5875
SchlagwörterSachinformation; Gesetz; Parteienfinanzierung; Politische Bildung; Sozialkunde; Deutschland-BRD
AbstractVerschiedene Ungereimtheiten und Ungerechtigkeiten schienen den Schatzmeistern der Parteien Anlass genug, das Parteiengesetz ueber die Wahlkampfkostenerstattung erneut zu ueberarbeiten. Im Dezember 1988 traten Neuregelungen in Kraft, die in der Oeffentlichkeit breite Kritik hervorriefen. Das Verfahren zur Durchsetzung der Reform fand ohne ausreichende oeffentliche Diskussion statt. Ferner erscheinen die den Parteien zugestandenen Kostenerstattungen vielen Kritikern zu hoch: sogar die Notwendigkeit des Aufwandes fuer Wahlkaempfe wird bezweifelt. Besonders betont werden die mangelnden Moeglichkeiten der Kontrolle der Parteien. Institutionelle Konsequenzen waeren angebracht, damit der Staat nicht zum Selbstbedienungsladen fuer parteipolitische Zwecke wird.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Gegenwartskunde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code