Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorFries, Heinrich
TitelEs gibt ja gar kein Christkind. Eine Besinnung zu Weihnachten.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 42 (1988) 12, S. 531-533    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterLiebe; Kind; Primarbereich; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Christliche Erziehung; Glaubenserziehung; Hoffnung; Religion; Schenken; Weihnachten; Didaktische Erörterung; Fest
AbstractDer Autor versucht, Moeglichkeiten aufzuzeigen, wie eine durch kindliche Zweifel an der Existenz des "Christkindes" eventuell hervorgerufene Glaubenskrise vermieden werden koennte. Dies kann geschehen durch spielerische Darstellung, Bearbeitung der Weihnachtsgeschichte (Lukasevangelium, Kap. 2) und Erlaeuterung des Brauches, sich an Weihnachten etwas zu schenken, sich gegenseitig etwas Gutes zu tun.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code