Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWeisskopf, Victor F.
TitelSo einfach ist Physik: 8. Metallische Bindung.
QuelleIn: Physik und Didaktik, 17 (1989) 1, S. 6-11    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-8515
SchlagwörterSachinformation; Chemische Bindung; Metall; Festkörperphysik; Physik; Theoretische Chemie; Grafische Darstellung
AbstractDie Kohaesionsenergie von Metallen mit nur einem Leitungselektron pro Atom ist Gegenstand der achten Folge dieser Reihe. Bei Annahme der Modellvorstellung eines kubischen Gitters aus positiven Ionen (Protonen) fuer das Metall, in dem sich ein Gas aus freien Elektronen befindet, wird unter Zuhilfenahme frueher erhaltener Ergebnisse die Kohaesionsenergie abgeschaetzt und der Frage nachgegangen, warum es kein "Wasserstoff- Metall" geben kann. Die Anwendung des Modells auf Natrium und Kupfer ergibt unter Nutzung eines "Pseudopotentials", das den Einfluss des Atoms auf das aeussere Elektron beschreibt, auf verblueffend einfache Weise jeweils gute Naeherungswerte fuer die Kohaesionsenergien beider Metalle als Minima der Summen von elektrostatischen Rumpfenergien und Bewegungsenergien der Aussenelektronen in Abhaengigkeit vom Radius der Gitterzellen. Es zeigt sich, dass bei Atomen mit Metallbindung jedes der aeusseren Elektronen von mehr als einem Ion angezogen wird, was die staerkere Bindung erklaert. Wie detailliert eroertert, ist dies bei Wasserstoff nicht der Fall.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Physik und Didaktik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code