Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorVoelker, Klaus
TitelSportmedizinische Aspekte des Sportunterrichts in der Primarstufe.
QuelleIn: Sportunterricht, 38 (1989) 4, S. 125-128    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-2402
SchlagwörterLeistungsfähigkeit; Kindheit; Primarbereich; Sachinformation; Bewegungsmangel; Sport; Sportmedizin
AbstractVor dem Hintergrund, dass in der sportmedizinischen Literatur kaum Aussagen zu Grundschulkindern vorhanden sind, werden einige sportmedizinische Aspekte zum Sportunterricht in der Primarstufe eroertert. Bezueglich der Belastbarkeit der Kinder ist bei einem gesunden Organismus eine Gefaehrdung oder gar Schaedigung nicht zu erwarten. Die kardio-pulmunale Leistungsfaehgigkeit steigt stetig an, das Herz ermuedet relativ langsam, aufgrund einer hohen aeroben Kapazitaet bei der Energieversorgung der Muskeln ist eine hohe Belastungsbereitschaft vorhanden. Ueberhaupt ist die Bereitschaft zu koerperlicher Anstrengung bei Kindern wesentlich hoeher als bei Erwachsenen. Diese positiven Aspekte kann aber Sportunterricht aufgrund der ihm nur wenig zur Verfuegung stehenden Zeit kaum nutzen, und von daher auch kaum kompensatorisch hinsichtlich der zivilisatorisch bedingten Bewegungsmaengel wirken. Dem Sportunterricht in der Primarstufe ist deshalb zu empfehlen, (auf spielerische Weise) den Kindern Anregungen und Hinweise fuer ausserschulisches Sporttreiben zu geben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code