Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenVenhaus, Ruth; Venhaus, Juergen
TitelEin Denkmal fuer Deserteure?
QuelleIn: Geschichte lernen, 2 (1989) 8, S. 34-38    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-3096
SchlagwörterSekundarstufe I; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Text; Kriegsdienstverweigerer; Denkmal; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Desertion; Politische Bildung; Weltkrieg I; Weltkrieg II; Materialsammlung
AbstractHier bietet die Auseinandersetzung um Initiativen fuer "Denkmaeler fuer Deserteure" (etwa in Marburg, Kassel usw.) die Moeglichkeit, zu zeigen, inwieweit das Vergangene einen Bezug zu heute hat. Ziel dieser Einheit ist es, die Desertion im Zweiten Weltkrieg als Widerstand des "kleinen Soldaten" begreifbar zu machen und nicht - wie in der oeffentlichen Meinung - als individuelle Feigheit zu verstehen ist. Eine Auseinandersetzung mit den Motiven von Deserteuren ergibt, dass sie von pazifistischen Ueberzeugungen, der Einsicht in die Sinnlosigkeit, in einem verlorenen Krieg zu kaempfen bis zu offener Gegnerschaft zum faschistischen Staat reichten. Diese Unterrichtsreihe ist in vier Sequenzen gegliedert, denen jeweils Material und Arbeitsvorschlaege zugeordnet sind. Der Einstieg gestaltet sich durch ein Interview, das den Konflikt um ein Denkmal fuer Deserteure in Marburg aufzeigt und erste Positionen erarbeiten laesst. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Ein Denkmal fuer Deserterue?
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code