Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSinkwitz, Peter
TitelNeues Leben in den Doerfern? Neues Leben in die Doerfer] In d. Doerfern d. BR Deutschland u. d. DDR bleibt d. Zeit nicht stehen.
QuelleIn: Praxis Geographie, 19 (1989) 12, S. 6-9    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterSachinformation; Fotografie; Leben; Dorf; Dorferneuerung; Erdkunde; Ländlicher Raum; Lebensraum; Regionalplanung; Strukturwandel; Deutschland-BRD; Deutschland-DDR
AbstractDie Dorfentwicklungs- und Dorferneuerungsprogramme des Bundes und der Laender markieren eine Abkehr von der Politik der funktionalen Fremdbestimmung und Entmischung und der Urbanisierung des laendlichen Raumes, wie sie in den 60er und 70er Jahren vorherrschte. Die Zielsetzungen der modernen Dorfentwicklung stellen ein Integral aus wirtschaftlichen, sozialen und oekologischen Aspekten dar. Durch eine den spezifischen Eigenheiten des jeweiligen Lebensraums Dorf gerecht werdende Regionalpolitik erhofft man kulturelle und soziale Identifikation sowie wirtschaftlich-investive Handlungsbereitschaft seitens der Dorfbevoelkerung. Als grundlegend fuer die in juengerer Zeit stattfindende Aufwertung des laendlichen Raumes, der kulturellen, sozialen und oekologischen Aspekte des doerflichen Lebens wird die oekonomische und oekologische Krise der Stadt erachtet. Die doerfliche Entwicklungspolitik in der DDR ist gekennzeichnet durch die Installation dorfgebundener Organisationsformen der agraren Produktion und durch die Motivierung der Bevoelkerung fuer ortsgestaltende Konzepte. Erste Erfolge dieser seit etwa Anfang der 80er Jahre greifenden Massnahmen einer Aufwertung der Dorfebene zeigen sich in einer zurueckgegangenen Abwanderungsbereitschaft.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code