Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSeibold, Peter
TitelSpiele zur Foerderung der Hoerfaehigkeit.
QuelleIn: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 11 (1989) 2, S. 9-10    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-696x
SchlagwörterAkustische Wahrnehmung; Wahrnehmung; Förderung; Unterstufe; Unterrichtsmaterial; Hörerziehung; Hörfähigkeit; Sonderschule; Handreichung
AbstractDie Hoerfaehigkeit zu schulen ist sowohl fuer die Unterstufe der Schule wie fuer den Kindergarten Bestandteil der Sinnesschulung. Hierzu gehoeren auch Konzentrationsleistungen. In der Schule sollen die Foerdermassnahmen verknuepft werden mit bestimmten schulischen Bereichen (z. B. Lesenlernen) . Bei den Hoeruebungen sollten die Schueler sowohl kuenstliche wie auch natuerliche Umweltgeraeusche erkennen lernen. Wichtig ist ebenfalls die Foerderung des Hoerens bei der Orientierung im Raume. Taeglich sollte mit den Kindern 5- 10 Minuten lang das Hoeren geuebt werden. Es wird eine "methodische Organisation von Uebungen und Spielen" zur Foerderung der Hoerfaehigkeit vorgestellt. Hierzu gehoeren sowohl eine Reihe von Beispielen fuer das Hoeren von Geraeuschen und Klaengen aus der Umgebung wie auch das eigene Erzeugen von Klaengen und Geraeuschen und das Feststellen der Klangrichtung.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code