Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSeltmann, Ingeborg
TitelDie Mainzer Republik.
QuelleIn: Praxis Geschichte, (1989) 1, S. 46-49    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-5374
SchlagwörterSekundarbereich; Unterrichtsmaterial; Text; Französische Revolution; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Regionalgeschichte; Bild; Wirkung; Mainzer Republik; Deutschland-BRD; Rheinland-Pfalz
AbstractMit der Errichtung der Mainzer Republik 1792 unternimmt die franzoesische Rheinarmee unter General Custine den schwierigen Versuch, die revolutionaeren Errungenschaften von 1789 auf Deutschland zu uebertragen. Um das Scheitern dieser Unternehmung zu verdeutlichen, wird zunaechst die politische Ausgangsposition im Rheinland skizziert. Es folgt die Darstellung der breit gefaecherten Aufklaerungsarbeit der Franzosen, die um die Unterstuetzung der deutschen Bevoelkerung wirbt und letztlich doch im Scheitern der Republik 1793 endet. Als wichtigste Konsequenz der Mainzer Republik wird abschliessend die "beginnende Politisierung breiter Bevoelkerungsschichten" hervorgehoben. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Mainzer Republik.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code