Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchulz, Gerhild
Titel"Wir sind jetzt die Trainer".
QuelleIn: Sportpädagogik, 13 (1989) 2, S. 38-42    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-4953
SchlagwörterGruppenbildung; Selbstständigkeit; Schuljahr 03; Schuljahr 04; Grundschule; Primarbereich; Schüler; Interaktion; Selbstständiges Lernen; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Fußball; Sport; Sportunterricht; Handreichung
AbstractDer Beitrag stellt ein Unterrichtsbeispiel aus dem Sportunterricht der Primarstufe vor, das - orientiert an dem didaktischen Prinzip der zunehmenden Selbstbestimmung und Selbstaendigkeit - einen dreiwoechigen Fussballkurs beschreibt, der weitgehend unabhaengig von den Schuelern und Schuelerinnen selbst organisiert und durchgefuehrt wurde. Leitende Unterrichtsidee war es dabei, die Trennung der Klasse in "Fussballprofis" und "Laien" zu ueberwinden: die Nicht- Fussballspielerinnen erlernen von ihren Mitschuelern das Fussballspielen, waehrend die Experten vor allem ihr Wissen und Koennen weiterzugeben lernen sollten. Neben der ausfuehrlichen Darstellung des Kurs- und eines exemplarischen Stundenverlaufs findet sich abschliessend eine unterrichtspraktische Analyse und Auswertung, die grundlegende Einsichten zum selbstaendigen Lernen im Sportunterricht der Primarstufe formuliert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Ein Fussballkurs von Kindern fuer Kinder (s. Untertitel).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code