Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenSchridde, Peter; Mueller, Lutz
TitelLibellen: Fressen und Gefressen werden.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 13 (1989) 145, S. 12-16    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterSpielerisches Lernen; Beobachtungsfähigkeit; Förderung; Schuljahr 03; Schuljahr 04; Schulteich; Grundschule; Primarbereich; Erlebnispädagogik; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Arbeitstransparent; Unterrichtsmaterial; Nahrungsnetz; Biologie; Insekt; Libelle; Zoologie; Morphologie; Bauanleitung; Sachunterricht; Ökologie
AbstractDie Schueler sollen den allgemeinen Bauplan der Insekten und die Besonderheiten der Libellen anhand mitgebrachter Bilder und Dias, eines Arbeitsblattes und einer Anleitung zum Basteln einer Gross- und einer Kleinlibelle erarbeiten. Den Lebensraum und die Lebensweise der besprochenen Insekten sollten sie auf einem Unterrichtsgang kennenlernen, und dabei auf erkennbare Beziehungen zu anderen Lebewesen aufmerksam gemacht werden. Vertiefend dazu wird in der folgenden Stunde ein Film gezeigt und ein einfaches Nahrungsnetz mit Hilfe eines Folienpuzzels entworfen. Sachinformationen, didaktisch-methodische Hinweise, Tips fuer eine erfolgreiche Freilandarbeit, eine Bastelanleitung fuer ein Libellen- Mobile und Literaturhinweise ergaenzen die ansprechende UE. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Libellen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code