Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchroeder, W.
TitelLeuchtende Nachtwolken - ein lohnendes Thema fuer den Wettbewerb "Jugend forscht".
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 38 (1989) 4, S. 42-43    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterForschung; Sachinformation; Fotografie; Geophysik; Nachthimmel; Physik; Wolkenbildung; Meteorologie; Grafische Darstellung; Jugendwettbewerb
AbstractPolarlichter sind seit langem bekannt, leuchtende Nachtwolken werden dagegen als solche erst seit 1885 in der Literatur beschrieben. In dem vorliegenden Beitrag ist der heutige Forschungsstand ueber die in der Mesopause (82 km Hoehe) auftretenden leuchtenden Nachtwolken skizziert. Arbeitsmoeglichkeiten fuer Schueler - auch im Rahmen von "Jugend forscht" werden aufgezeigt, die laengerfristige Beobachtungen (vier Jahre und mehr) am abendlichen Himmel betreffen, wie auch kurzfristige Studien, die gezielte Fotografien leuchtender Nachtwolken und ihr dynamisches Verhalten beinhalten. Der Wert dieser Arbeiten fuer Forschungszwecke ist erlaeutert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code