Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchmidt, Joachim
TitelDie Zink-Jod-Zelle- ein Akkumulator ohne Metall- Elektroden.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Chemie, 38 (1989) 3, S. 32-33    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-9516; 0342-8745
SchlagwörterExperiment; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Chemie; Elektrochemie; Experimentieranleitung; Akkumulator (Elektr); Batterie; Elektrische Energie
AbstractDie Zink-Jod-Zelle stellt eine in der Technik nicht realisierte Konstruktion dar, die aber im Chemieunterricht aufgrund des einfachen Aufbaus zum Verstaendnis von Sekundaerelementen beitragen kann. Es werden Versuche zum Laden und Entladen des Zink-Jod- Akkumulators, sowie seine Verwendung als Knallgaszelle beschrieben. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Zink- Jod-Zelle.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code