Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorRode, Michael
TitelQualitative Kernspektroskopie mit einfachen Mitteln.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 38 (1989) 8, S. 10-12    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterExperiment; Computer; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Messverfahren; Elektronik; Impulshöhenanalyse; Kernphysik; Physik; Spektroskopie; Grafische Darstellung
AbstractMit geeignet konstruierten Halbleiterdioden lassen sich Kernstrahlen nachweisen, bei hinreichender Dicke ja sogar Energiespektren dieser Strahlungen untersuchen. Im vorliegenden Beitrag ist beschrieben, wie die anschliessende Impulshoehenanalyse mit einfachen Mitteln ueber einen Mikrocomputer realisiert werden kann. Bei der vorgestellten Schaltung vergleicht ein Komparator- Operationsverstaerker die vom Rechner ueber D/ A-Wandler erzeugte Referenzspannung mit der Impulshoehe, der Ausgang des Verstaerkers ist mit einem Rechnereingang verbunden. Eine erlaeuterte Schaltskizze ist beigegeben, das im Rahmen von "Jugend forscht" erprobte zugeordnete Rechenprogramm kann vom Autor bezogen werden. Ergebnisse, die u. a. Spektren vom Am241 und Ra226 betreffen, sind vorgestellt und diskutiert. Hinweise zum Erwerb geeigneter Detektordioden und Verstaerker liegen bei. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Qualitative Kernspektroskopie mit einfachen Mitteln.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code