Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorReinhart, Guenter
TitelWelchen Beitrag leistet der Geschichtsunterricht fuer einen heimatbezogenen Unterricht.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 43 (1989) 12, S. 557-560    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterEntdeckendes Lernen; Motivation; Didaktik; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Text; Heimatkunde; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Grafische Darstellung
AbstractAngesichts einer allenthalben zu beobachtenden Rueckbesinnung auf enthobene gueltige Fundamente und Werte des Lebens, die gemeinhin mit dem Begriff Heimat verbunden werden, wird zunaechst der Frage nachgegangen, was einen heimatbezogenen Unterricht zum einen in der Grundschule, zum anderen in der Hauptschule kennzeichnet. Dabei kommen auch moegliche Gefahren eines solchen Unterrichts, dem es "auf die allseitige Erfassung aller Lebensbezuege des Menschen in einem historischen Raum ankommt" (S. 557), zur Sprache. Anschliessend wird die Frage beantwortet, welchen Beitrag die Geschichtswissenschaft fuer den heimatbezogenen Unterricht unter der Voraussetzung leisten kann, dass jener wissenschaftspropaedeutisch, exemplarisch, multiperspektivisch ist und nicht nur historisches Wissen vermittelt, sondern dieses den Schueler aktiv erarbeiten laesst. Vielfache Bezuege auf ein eingangs dokumentiertes Unterrichtsmaterial veranschaulichen die Ausfuehrungen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code