Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorQuasten, Heinz
TitelDas Saarland. Ein Beitrag zum besseren Verstaendnis d. juengsten Landes d. BR Deutschland.
QuelleIn: Praxis Geographie, 19 (1989) 10, S. 14-18    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterSoziale Situation; Identitätsbewusstsein; Sachinformation; Erdkunde; Historische Geografie; Landeskunde; Regionalgeografie; Kulturgeschichte; Regionalgeschichte; Raumstruktur; Strukturwandel; Wirtschaft; Bevölkerung; Deutschland-BRD; Saarland
AbstractDie geologische Beschreibung zeigt, dass der Raum von Auslaeufern des Rheinischen Schiefergebirges und des Pariser Beckens gepraegt ist. Die sich hieraus entwickelnde Landesnatur ist differenziert und kleingestaltig, die charakteristische geologische Schichtfolge und - stellung erklaert das Vorkommen der Kohlefloeze. Kulturgeographisch war das Saarland schon immer wechselndes Grenz- und Durchgangsland, das bestimmend auf die Siedlungs- und Wirtschaftsstruktur des Landes wirkte. Der gleichfalls provinzielle und periphere Charakter aeusserte sich im Fernbleiben der kaufkraeftigen Einkommensschichten. In der Folge blieben grosse Bereiche des Landes fremdgesteuert. Die ehemals auf die Montanindustrie ausgerichtete Wirtschaft ist noch immer strukturschwach. Um dem Auswanderungsstrom entgegenzuwirken, werden identifikationsfoerdernde Massnahmen (Museen, Haeuserinstandsetzungen etc. ) initiiert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code