Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorPientka, Herbert
TitelNIR-Senaorkarten als Experimentierhilfe bei Versuchen mit Infrarotstrahlung.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 38 (1989) 2, S. 31-33    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterSekundarbereich; Unterrichtsmaterial; Nachweis; Sensor; Infrarotsensor; Optik; Physik; Grafische Darstellung; Handreichung; NIR-Sensorkarte
AbstractBei erforderlichem Nachweis empfiehlt sich der Einsatz der NIR- Sensorkarte der Fa. LOT in Darmstadt. Die Sensorkarte wird zunaechst im Sonnenlicht kurzfristig 'aufgeladen'; bringt man sie dann in den Bereich von IR- Strahlung, so emittiert sie sichtbares Licht, das bei gedaempften Tageslicht gut erkennbar ist. Drei Versuche mit Einsatz der NIR- Sensorkarte sind ausfuehrlich in Konzeption und Durchfuehrung beschrieben. Sie betreffen die Beobachtung von Infrarotstrahlung einer Gluehlampe - bei Einsatz eines Filters - und einer IR-Leuchtdiode, den Nachweis des Infraroten Spektralbereichs des weissen Lichts einer Gluehlampe nach Zerlegung durch ein Prisma und den der optischen Transparenz von Silicium und Germanium. Eigenschaften und Prinzip der Sensorkarte sind skizziert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: NIR- Sensorkarten als Experimentierhilfe bei Versuchen mit Infrarotstrahlung.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code